Stefan Krüger | lyrische Texte
Start Texte Impressum
zurück
zurück in die gegenwart
wo weiland wohl die größten geister
der römer kunst- und handwerksmeister
sich quader aus den felsen hauten
und prachtvoll aufeinanderbauten
zu schönsten tempeln aller zeiten
die sie den höchsten göttern weihten

wo später wut und urgewalten
der völker aufeinanderprallten
dass in dem tosen heißer schlachten
die tempel auseinanderkrachten
bis die natur sich wieder regte
und erde über alles legte

wo heute dann nach vielen jahren
tagtäglich ganze forscherscharen
viel mühe hatten und noch haben
die trümmer wieder auszugraben
wo fleiß und geld man investierte
so gut es ging rekonstruierte

kurz, wo die ganze gegenwart
voll demut ehrfurchtsvoll erstarrt
in anbetracht, was einst geschah
schrieb lieschen müller: ich war da
Stefan Krüger, Les Baux, 17.04.2009
zurück