Stefan Krüger | lyrische Texte
Start Texte Impressum
zurück
winterdrom
hoch am himmel wacht der schütze
gras knirscht unter kalten füßen
eisverblumte fenster grüßen
und der berg trägt eine mütze
eine tür scheint leuchtend ladend
doch sie lenkt die schritte weiter
scheinbar rastlos wahrhaft heiter
sich im licht der sterne badend
scheinbar rastlos wahrhaft heiter
doch er lenkt die Schritte weiter
eine tür scheint leuchtend ladend
und der berg trägt eine mütze
eisverblumte fenster grüßen
gras knirscht unter kalten füßen
hoch am himmel wacht der schütze
Stefan Krüger, Brühl, 14.12.2003
zurück