Stefan Krüger | lyrische Texte
Start Texte Impressum
zurück
zum selberdenken
für hilde
ich hätte dir so gerne ein gedicht geschrieben
das man für seine schönheit liebt

denn ich find’s schön, dass es dich gibt

beim ‚hätte gern’ sofern ist es geblieben
weil keine zeit blieb, diese zeilen
voll herrlichkeit dir auszuzfeilen

so kann ich dir nur ein paar arme worte schenken
den rest von hier an musst du denken
Stefan Krüger, Köln, 26.10.2014
zurück