Stefan Krüger | lyrische Texte
Start Texte Impressum
zurück
gelegenheitsgesundheitsgedicht
für annemaries nieren
der herrgott hat heut schnupfen
und bleibt erschöpft zu haus
am himmel wachsen tupfen
der herrgott niest sie aus

sie dehnen sich und strecken
bis sie des himmels blau
und sonne ganz bedecken
die lichte welt wird grau

dann muss der himmel weinen
der himmel weint sich blank
das lässt die sonne scheinen
und gott ist nicht mehr krank

das kann kein maler malen
die ganze welt wird bunt
im glanz der sonnenstrahlen

liebe/r _________
werde schnell gesund
Stefan Krüger, Köln- Bonn, 18.09.2015
zurück