Stefan Krüger | lyrische Texte
Start Texte Impressum
zurück
der zweite juni
für mireille
der zweite juni ist ein tag
der gestern in der zukunft lag
und morgen wird er gestern sein
doch heute ist er dein und mein

ein tag, den wir vergnügt verbummeln
wir lauschen auf zwei dicke hummeln
die durch die blumenbeete brummen
und dabei was von mozart summen

du trägst dein apfelgrünes kleid
und ich das hemd aus ichhabzeit
die wolke scheint, die sonne weint
vernunft bleibt heute angeleint

wir tauchen zehen in die wellen
und lassen hunde rückwärts bellen
und essen küchlein und korallen
die hagelfrisch vom himmel fallen

wir schlafen satt vom sonnenschein
zufrieden in den dünen ein
der zweite juni ist ein tag
den ich am allerliebsten mag
Stefan Krüger, Köln - Bonn, 02. Juni 2016
zurück