Stefan Krüger | lyrische Texte
Start Texte Impressum
zurück
die matratzenpointe
sie kennen wohl den treppenwitz?
den ungeheuren geistesblitz
der leider erst passiert
wenn man nach einer langen frist
schon draußen auf der treppe ist
wo er nicht funktioniert

der treppenwitz ist nicht allein
er hat ein lahmes brüderlein
das ebenso frustriert
es ist der witz, den man verneint
weil er zwar schrecklich gut gemeint
am ende nur düpiert

ein witz, der attraktiv beginnt
charmant und klug an fahrt gewinnt
erregt und fasziniert
und sich verführerisch entblößt
doch dann auf eine pointe stößt
die saftlos schlaff krepiert

ich selber war von zeit zu zeit
ein schöpfer solcher peinlichkeit
und habe mich geniert
drum witzle ich gern ungestört
der text hier wurde unerhört
allein im bett pointiert


Stefan Krüger, Köln, 05. März 2017
zurück